+41 (0)44 729 92 41 Gutscheine mybuehrer

Reisedauer

5 Tage ab CHF 1155.00

Reisedatum

22.06.2022 bis 26.06.2022

Dresden

Highlights auf dieser Reise
• Semperoper Dresden
• Besuch und Führung in der Manufaktur Meissen Porzellan
• Fahrt zur Sächsischen Schweiz mit Besuch der berühmtesten Felsenformation, die Bastei
• Raddampferfahrt auf der Elbe

 

1. Tag: Schweiz – Dresden
Wir fahren mit dem Car über Zürich – Schaffhausen – Stuttgart – Ansbach – Nürnberg- Plauen – Chemnizt nach Dresden. Unterwegs machen wir einen Mittagshalt. Wir erreichen Dresden gegen Abend. Nach dem Zimmerbezug im Hotel Hilton, werden wir zum gemeinsamen Nachtessen erwartet.
 
2. Tag: Dresden
Heute Vormittag werden wir zu einer Stadtführung erwartet. Teilweise mit dem Car und später zu Fuss erkunden wir Dresden. Der Facettenreichtum dieser Führung durch die Altstadt von Dresden reicht vom Mätressenleben unter August dem Starken über die Musiktradition Dresdens bis zum Städtebau vor und nach der Wende. Wir erhalten auf dieser erlebnisreichen und amüsanten Führung einen guten Überblick über die historische Altstadt. Um 12.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit in der Frauenkirche am «Wort und Orgelklang», mit zentraler Kirchenführung teilzunehmen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nach einem individuellen Abendessen haben Sie die Möglichkeit in der Semperoper die Oper «Carmen» zu besuchen. Der Kartenvorverkauf ist frühestens 2 Monate vor Anreise möglich. Daher können wir Ihnen noch keine definitive Zusage machen. Bitte bei der Anmeldung mitteilen, ob Sie am Besuch der Oper interessiert sind.
 
Oper «Carmen»
Die Arbeiterinnen der Zigarettenfabrik von Sevilla haben Pause. Sie flanieren auf der Strasse und umgarnen die hier stationierten Soldaten. Die Zigeunerin Carmen, welche ebenfalls in der Fabrik arbeitet, hat es auf den jungen hübschen Soldaten José abgesehen, der noch vollkommen unerfahren ist. Wenig später flammt unter den Fabrikarbeiterinnen ein Streit auf, bei dem Carmen eine ihrer Kolleginnen mit einem Messer verletzt. Ausgerechnet José muss sie verhaften. Doch Carmen überredet José, sie laufen zu lassen. Carmen wartet in einem Schmugglerversteck auf José, doch als dieser wieder in die Kaserne zurück muss, macht Carmen Josés Vorgesetztem schöne Augen. Als José dies bemerkt, ist er rasend vor Eifersucht. Er verletzt ihn mit seinem Schwert und muss fliehen. Er sucht bei den Zigeunern und Schmugglern Unterschlupf. Carmen hat in der Zwischenzeit das Interesse an José verloren und wendet sich Escamillo zu. Der abgewiesene José schwört Rache. Rasend vor Wut ersticht er Carmen und bricht dann zusammen.
 
3. Tag: Moritzburg - Meissen – Schloss Wackerbarth
Am Vormittag besuchen wir das Schloss Moritzburg nahe bei Dresden. Das Schloss wurde bekannt unter anderem durch die Verfilmung «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel» Ein goldener Schuh auf der Treppe erinnert immer noch daran. Bei einer Führung durch das Barocke Schloss werden uns prunkvolle Etagen und glamouröse Festsäle gezeigt. Später fahren wir weiter nach Meissen. Gestärkt nach einem individuellen Mittagessen werden wir in der Meissen Porzellan Manufaktur erwartet. Alle Meissener Porzellane werden bis heute in reiner Handarbeit hergestellt. Mit einem Guide machen wir den Rundgang durch die Schauwerkstatt. Er ermöglicht uns Einblicke in die Fertigung und Gestaltung und wird uns dazu einiges erzählen. Anschliessend fahren wir weiter Radebeul zum Schloss Wackerbarth. Bei einer Wein-Führung schauen wir den Winzern über die Schulter und erleben, wie im Einklang mit der Natur im Weinberg und Keller, der ausgezeichnete Wein entsteht. Bei einer Verkostung erleben wir den Genuss und die Finesse dieses Weines. Das gemeinsame Abendessen wird uns heute Abend hier serviert.
 
4. Tag: Sächsische Schweiz
Heute machen wir einen Ausflug in die Sächsische Schweiz. Nach einer gemütlichen Fahrt erreichen wir die berühmteste Felsenformation der Sächsischen Schweiz, die Bastei. Der Ort ist heute eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region. Auf dem Basteifelsen bietet sich ein einmaliges Panorama mit Blick auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Lilien- oder Königstein. Durch die Felsformation zieht sich eine 76,5m lange Brücke. Von der Basteibrücke im Elbsandsteingebirge geniesst man ebenfalls einen fantastischen Ausblick. Am frühen Nachmittag fahren wir weiter nach Pirna. Dort besteigen wir einen Raddampfer, welcher uns zurück nach Dresden bringt. Gemeinsames Abendessen im Hotel.
 
5.Tag: Dresden – Schweiz
Nach dem Frühstück verlassen wir Dresden und fahren via Nürnberg nach Ansbach zum gemeinsamen Mittagessen. Via Stuttgart – Schaffhausen kehren wir zurück in die Schweiz.





Reisedatum 2022
Mittwoch, 22.06. - Sonntag, 26.06.2022

Abfahrtsorte
07.00 Uhr        Hirzel Garage Bührer
07.45 Uhr        Zürich Sihlquai Bus Station

 

Reiseteam

Chauffeur Rade Petrovic
Reisebegleitung Regula Bachmann

 

Hotels

4* Hilton Hotel  


Das ist dabei
Fahrt im Komfort-Reisecar
Früchte und Mineral gratis im Car
Bührer Reisebegleitung
Reiseunterlagen
1 Picknick am Anreisetag
1 Mittagessen am 5. Tag
4 Übernachtungen inkl. 2 x HP
Weindegustation inkl. Abendessen im Schloss Wackerbarth
Führungen, Eintritte und Ausflüge gemäss Programm


Preis pro Person      
5 Tage im Doppelzimmer CHF 1150.00  
       
Das kommt noch dazu      
EZ-Zuschlag CHF 160.00  
Reiseversicherung CHF 42.00  
Auftragspauschale p.P. CHF 15.00  
Rabatt Internetbuchung CHF -10.00  
Ticket 1. Kat. Carmen CHF noch offen  
1 Abendessen      
3 Mittagessen      
Getränke beim Essen      

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und profitieren Sie von tollen Angeboten und exklusiven Rabatten. Wichtige Neuigkeiten und aktuellen Meldungen bequem per Mail erhalten.

Gästebuch

Lesen Sie, was andere Gäste über unsere Reisen sagen und wie Sie diese bewerten.

Wir beraten Sie gerne

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:30
+41 (0)44 729 92 41

Kontakt

Bührer AG Hirzel
Zugerstrasse 3
CH-8816 Hirzel
info@buehrer-reisen.ch

Folgen Sie uns auf ...

   
© 2017 Bührer AG Hirzel  |  Impressum  |  Webdesign by tourdata.ch